Eventkalender

Das ist der BauchTanzinfo Eventkalender. Hier kannst du dich darüber informieren, was in der Welt des Orientalischen Tanzes in nächster Zeit auf dem Programm steht.
Egal ob Shows, Workshops oder Messen, verwende einfach den Filter “Kategorien”, um die Anzeige der Veranstaltungen einzugrenzen.
Wenn du Fragen zum Kalender hast, schau dir bitte zuerst die Kalender-FAQ an.

 

Feb
17
Sa
Schnupper-Vormittag Orientalischer Tanz mit Anjuli @ 50226 Frechen
Feb 17 um 10:00 – 13:00
Schnupper-Vormittag Orientalischer Tanz mit Anjuli @ 50226 Frechen | Oderwitz | Sachsen | Deutschland

Ein Schnupper-Vormittag für alle, die den Orientalischen Tanz kennen lernen möchten.
Leicht erlernbare Basis-Bewegungen der Hüften, Hände und Arme vermitteln einen ersten Eindruck.
Dieser WS wird von der VHS 50226 Frechen angeboten.
Infos bei Anjuli

Feb
18
So
SeXy BellyDance Workshop in Berlin – Level offen! @ X-Step - Zadiraks Studio
Feb 18 um 14:00
SeXy BellyDance Workshop in Berlin - Level offen! @ X-Step - Zadiraks Studio | Berlin | Berlin | Deutschland

SEXY BELLYDANCE WORKSHOP mit ZADIEL!
How to seduce your Boyfriend/Husband… or just, how to dance for your Love… Wie verführe ich
meinen Freund/Mann… oder wie tanze ich einfach für meinen Liebsten…
Seien wir mal ganz ehrlich, viele Schülerinnen und Privatschülerinnen die zu mir kommen, möchten so
graziös, anmutig und sexy tanzen wie ich.
In diesem Workshop steht im Vordergrund anziehender und sinnlicher zu wirken bis zum Flirt mit eurem
Wimpernschlag, Händen, Mund und Haaren. Perfekte orientalische Tanztechnik wird vermittelt, steht hier
aber ein wenig im Hintergrund. Somit ist dieser Workshop für jede Frau geeignet, welche einfach
anziehender werden möchte! Ich zeige in der Regel eine schwere und eine einfache Variante von
verschiedenen Abläufen.
Ich unterrichte seit 15 Jahren und tanze nun seit über 20 Jahren. Ich weiß was ein Teil meiner Schülerinnen
möchte und auch weiß ich, was die Männer gerne sehen möchten, wenn sie hören “Ach du machst
Bauchtanz?”
Ich möchte euch eine kleine 2 Minütige Choregraphie beibringen, denn länger ist die
Aufmerksamkeitsspanne eines Mannes in diesem Fall nicht, welche du deinem Schatz oder zukünftigem
Schatz vortanzen kannst… ohne dich anzusträngen und ohne eine “Show” abzuziehen. Es geht lediglich
darum, dich möglichst sexy, anmutig und schön zu Bewegen ohne dabei billig zu wirken. Ich zeige dir wie du
deine Hüfte und deine weiblichen Attribute anmutig, kunstvoll und sexy einsetzen kannst!
Die Choreographie zielt nicht darauf ab, Applaus zu bekommen… eher zielt sie darauf ab zu zeigen wie
anziehend du auf jemanden sein kannst.
Ich versuche das Maximum aus euch raus zu holen und zeige euch, was ich weiß und wie ich mich bewege
wenn ich vor einem besonderen Mann alleine tanze, dass er sogar von mir träumt!
Wir machen keinen Strip, kein Burlesque und kein Gogo Dance! Es geht in Richtung orientalische
Bewegungen untermalt mit viel sexyness… Trau dich, meld dich an, wir bleiben nur unter uns!
Sonntag, 18. Februar 2018 – 14.00 bis 16.00 uhr
Preis: 30€ | Tanzlehrer: Zadiel
Nur mit vorheriger Anmeldung:
Email: Zadiel@Zadiel.de | Tel: 01637749269
Bei Anmeldung wird eine Anzahlung von 50% fällig. Achtung die Teilnehmeranzahl ist limitiert.

Infos über Zadiel auf seiner webseite oder youtube!

http://www.Zadiel.de

https://www.youtube.com/zadielsasmaz

Feb
24
Sa
Schöne Hand- und Armbewegungen im Orientalischen Tanz mit Anjuli @ 50169 Kerpen-Horrem
Feb 24 um 10:00 – 12:15
Schöne Hand- und Armbewegungen im Orientalischen Tanz mit Anjuli @ 50169 Kerpen-Horrem | Kerpen | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Schöne Hand- und Armbewegungen bilden den Rahmen für unseren Tanz,
geben ihm Ausdruck und unterstreichen seinen Charakter.
In diesem Workshop geht es zunächst um die Basis-Technik für Hände und Arme des Orientalischen Tanzes.
Anschließend werden wir anmutige, elegante Handbewegungen aus Persien, Indien, Spanien
und aus dem Tribal-Dance erarbeiten.
Dieser WS wird von der VHS 50126 Bergheim angeboten
Kursort: 50169 Kerpen-Horrem, Mittelstr. 23

Mrz
3
Sa
Schleierfächer-Choreographie mit Anjuli @ 50169 Kerpen-Horrem,
Mrz 3 um 13:00 – 16:00
Schleierfächer-Choreographie mit Anjuli @ 50169 Kerpen-Horrem,  | Kerpen | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Neue tolle Schleierfächer-Choreographie aus der Feder von Anjuli

Samstag, 03.03.2018 – von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Sonntag, 04.03.2018 – von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Honorar: 50 Euro incl. CD und Skript

Eigene Schleierfächer, speziell gearbeitet für die rechte und linke Hand müssen mitgebracht werden.
Am Freitag, dem 02.03.2018 findet von 18 Uhr bis 20 Uhr eine Einführung in die Technik des Schleierfächer-Tanzes statt. Für Tänzerinnen, die bisher noch keine Erfahrung mit dem Schleierfächer-Tanz haben, ist dieser Einführungsabend unbedingt erforderlich.

Infos: www.Anjuli-Tanz.de
Tel. 02273-55751

Mrz
17
Sa
Workshop “Persischer Tanz” mit Schachlo @ Leipzig
Mrz 17 um 11:00 – 14:00
Workshop "Persischer Tanz" mit Schachlo @ Leipzig

Workshop “Persischer Tanz” mit Schachlo

17. März 2018 I 11:00 – 14:00 I 45 EUR I Leipzig

In diesem Workshop vermittelt Schachlo Haltung, Hand- und Armbewegungen, Schulterakzente, Drehtechniken und Schrittkombinationen sowie tänzerischen Feinheiten wie Mimik- und Gefühlsausdruck persischer Tänze. All dies wird zu einer typischen Schachlo-Choreographie in einem weichen, weiblichen und fließenden Stil zusammengesetzt.

Mrz
18
So
Workshop “Usbekischer Tanz” mit Schachlo @ Leipzig
Mrz 18 um 11:00 – 14:00
Workshop "Usbekischer Tanz" mit Schachlo @ Leipzig

Workshop “Usbekischer Tanz” mit Schachlo

18. März 2018 I 11:00 – 14:00 I 45 EUR I Leipzig

Der usbekische Ferghana-Tanzstil bezaubert durch seinen zarten, lyrischen Charakter. Er verbindet eine anmutige, leicht vorgeneigte Tanzhaltung und sanfte Handbewegungen mit dynamischen Elementen wie schnellen, temperamentvollen Drehungen. Seine Elemente stellen die Schönheit der Natur dar: den Wind in den Bäumen, Wellen auf dem Wasser oder die Flügel der Vögel, und sie erzählen von Liebe, Glück, Freude und auch Trauer. Schachlo unterrichtet eine kleine Choreografie.

Workshop “Russian Gypsie” mit Schachlo @ Leipzig
Mrz 18 um 14:30 – 17:00
Workshop "Russian Gypsie" mit Schachlo @ Leipzig

Workshop “Russian Gypsie” mit Schachlo

18. März 2018 I 14:30 – 17:00 I 40 EUR I Leipzig

Der russische Roma-Tanzstil zeichnet sich durch seine besonderen Sprünge, Schulter- sowie Handschimmies, russischer Dynamik, und dem Einsatz des weiten Tanzrockes aus. Er ist fröhlich, frech, sinnlich und voller Sehnsucht und Stolz. Schachlo unterrichtet eine temperamentvolle, emotionsgeladene Choreografie. Bitte einen weiten Rock mitbringen.

Apr
21
Sa
Einführung in den Schleiertanz mit Anjuli @ 50169 Kerpen-Horrem
Apr 21 um 10:00 – 13:00
Einführung in den Schleiertanz mit Anjuli @ 50169 Kerpen-Horrem | Kerpen | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Der Schleiertanz ist eine zauberhafte Spielart des Orientalischen Tanzes.
Ein „schleierhafter“ Vormittag zu romantischer Musik,
bei dem Technik und Tricks im Umgang mit dem Tanzschleier
vorgestellt werden.
Wir erarbeiten schöne Bewegungen, die wir zu einer kleinen
Übungs-Kombi zusammenfügen.
Passende Tanzschleier werden auf Wunsch im WS zur Verfügung gestellt.
Vorkenntnissen im Orientalischen Tanz sind von Vorteil.

Dieser WS wird von der VHS 50126 Bergheim angeboten
Kursort: 50169 Kerpen-Horrem, Soziokulturelles Zentrum, Mittelstr. 23

Infos. www.Anjuli-Tanz.de

Apr
28
Sa
Workshops mi Al Escandar Alex in Berlin Shaabi, TARAB, Saidi @ X-step
Apr 28 ganztägig
Workshops mi Al Escandar Alex in Berlin Shaabi, TARAB, Saidi @ X-step  | Berlin | Berlin | Deutschland

Am SAMSTAG, 28. April 2018
Im X-STEP – Tempelhofer Ufer 36 in 10963 Berlin

Erfahrung mit orientalischem Tanzunterricht sind in jedem Workshop von Vorteil!
Diese 3 Workshop richten sich an alle, die den authentisch ägyptisch-orientalischen Tanz lieben.

13.00-15.00 Uhr
Saidi Workshop mit El Eskandarany Alex

Unter den orientalischen Tanzstilen, die von der ägyptischen Folklore kommen, ist die Saidi vielleicht der berühmteste von allen. Saidi oder „Sa’id“, entwickelte sich in der Region von Oberägypten, um die Stadt Edfu und Luxor, am Oberlauf des Nil. Saidi ist nicht nur der Name eines musikalischen Rhythmuses, sondern auch des Tanzes. Der Saidi oder Ägyptischer Stockkampf ist ein typischer Männertanz, die weibliche Version (wo Männer und Frauen auch zusammen tanzen) wird Raqs el Assaya genannt auf deutsch „Tanz des Stockes.“ Alex ist arabischer Herkunft und wird uns zeigen, wie die Energie und Weiblichkeit in diesem männlichen Tanz umgesetzt werden können.
Bitte einen Saidi Stock mitbringen! Falls ihr keinen habt könnt ihr diesen in Berlin zb. bei Orient Inside erwerben.

15.00-17.00 Uhr
Shaabi Workshop mit El Eskandarany Alex

Der allzeit beliebte sha’by ist ein spontaner Tanz, nicht choreographiert; wird der Tanz jeden Tag, auf Festen, Familienfeiern und religiösen Feiertagen getanzt. Der Sha’by ist ein Ausdruck der Gesellschaft sha’by. Geboren auf dem Land, ist dieser Tanz nun ein nationaler städtischer Ausdruck sozialen Lebens. Die sha’by Musik ist der Rhythmus der Ursprünge und Nostalgie der Heimat und Traditionen für Auswanderer. Für diesen Workshop braucht ihr keine Accessoires.

17.00-19.00 Uhr
Tarab mit El Eskandarany Alex

Wenn wir uns der Musik mit unserer Seele und Körper hingeben, um einen Zustand der Ekstase und einer Art Trance zu erreichen, wo man eins mit der Musik wird, das nennen die Araber „tarab“. Das Verb wäre „tariba“, daher der Begriff „tarab“ bedeutet „von Freude oder Trauer bewegt werden“. Alex hat diese Tanzrichtung im orientalischen Tanz für sich endeckt und diese in Vollendung gemeistert.
In diesem Workshop braucht ihr keine Accessoires.

Anmeldung über den Organisator der Workshops: Zadiel Sasmaz
Tel: 0163 774 92 69
Email: Zadiel@Zadiel.de

Die Workshops sind streng auf 12 Personen limitiert. Wenn du mitmachen möchtest, melde dich am Besten sofort an!

Preis pro Workshop 2h – 35€
Preis für 2 Workshops – 60€
Preis für alle 3 Workshops 85€

Zadiel’s aktuelle Schülerinnen bekommen pro Workshop 5€ Rabatt.
Bei Anmeldung muss binnen einer Woche der Workshop Betrag komplett auf unserem Konto eingehen.
Es gibt keine Rückerstattung.