Eventkalender

Das ist der BauchTanzinfo Eventkalender. Hier kannst du dich darüber informieren, was in der Welt des Orientalischen Tanzes in nächster Zeit auf dem Programm steht.
Egal ob Shows, Workshops oder Messen, verwende einfach den Filter “Kategorien”, um die Anzeige der Veranstaltungen einzugrenzen.
Wenn du Fragen zum Kalender hast, schau dir bitte zuerst die Kalender-FAQ an.

 

Jul
30
Sa
SommerTanzTage 2016 @ Chakra Dance Center Fürth
Jul 30 ganztägig
SommerTanzTage 2016 @ Chakra Dance Center Fürth | Fürth | Bayern | Deutschland

SommerTanzTage 2016 im Chakra DanceCenter Fürth
30.07. bis 01.08.2016
mit Seetha, Azad Kaan, Iman, Surya Gamal, Ayun
Welcome Show “CafeOriental” am Freitag, 29.07. / 20.30 Uhr

WS-PROGRAMM AM SAMSTAG, 30.07.2016:

WS 1 | Surya Gamal | 09.30 – 12.00 Uhr | 2,5 Std.
“Salim”
(von Mohamed Abdou) Saudi/Khaleegy Choreographie
“Saudi” oder “Khaleegy” nennt man den Tanz, der auf der arabischen Halbinsel beheimatet ist, der sich aber auch in Ägypten großer Beliebtheit erfreut.
Es ist ein eleganter und lässiger Stil, in dem im Vordergrund die Haare, Oberkörper und Hände auf kokette und erzählende Weise zum Einsatz kommen.
Bitte großen Rechteckschleier mitbringen oder Saudikleid, falls vorhanden.
Level: Mittelstufe / Fortgeschrittene

WS 2 | Ayun | 12.30 – 15.00 Uhr | 2,5 Std.| „Kelma” Arabic-Latino Mix vom Feinsten: Der Song von Ramy Sabry vereint lässig-entspannten Egypt-Pop und treibende Latino-Gitarrenklänge aufs vortrefflichste. Entsprechend leidenschaftlich, romantisch und zum Dahinschmelzen ist Ayuns neue Choreographie, bei dem ein Schleier die Tänzerin verführerisch umschmeichelt.
Level: Mittelstufe / Fortgeschrittene

WS 3 | Iman| 12.30 – 15.00 Uhr | 2,5 Std.
Technik á la Iman -Technique & Tarab
Verpasst diesen einzigartigen Kurs nicht! Hier erlernt Ihr geschmeidige und fließende Tanztechnik, die im Anschluss zu einer Teilchoreo im lyrischen Volkstarab-Stil zusammengesetzt wird.
Ein Klassiker von Feirouz mit viel Gefühl und Sehnsucht.
Technik und Ausdruck stehen im Vordergrund.
Level: Mittelstufe bis Weitfortgeschritten

WS 4 | Seetha | 15.30 – 18.00 Uhr | 2,5 Std.
“Ba-Bara”
Ausdrucksstarke Choreografie auf eine gekürzte Fassung des bekannten Klassikers “Ba-Bara” von Ibrahim el Samahy (Stardance Vol.1). Orientalischer Tanz mit knackigen spanischen Elementen und einem super schönem Taksim.
Level: gute Mittelstufe / Fortgeschritten

WS 5 | SURYA GAMAL | 15.30 – 18.00 Uhr | 2,0 Std. | Studio 2
Trommeln für Einsteiger
Wir erlernen das Trommeln auf der arabischen “Darbukka”, auch “Bechertrommel” genannt. Wir starten mit den bekanntesten 4/4-Rhythmen wie Maqsoum, Saidi und dem kleinen Masmoudi.
Der Trommelunterricht soll für orientalische Tänzerinnen (Amateure wie Profis) und Trommelbegeisterte den Zugang zur orientalischen Musik erleichtern und helfen, den Tanz und die Musik besser zu verstehen. Nicht zuletzt macht Trommeln in der Gruppe einfach großen Spaß!
Level: Für Anfänger ohne Vorkenntnisse
Bitte Bescheid geben, wenn eine Leih-Trommel benötigt wird!

WS 6 | Azad Kaan| 18.30 – 21.00 Uhr | 2,5 Std.
“Fellahi Tabla Solo”
Trommelsolo mal etwas anders. Ein wunderschönes folkloristisches Fellahi Trommelsolo. Klare Rhythmen mit süssen Gesangseinlagen verleihen dieser Auftrittschoreo einen authentischen und beschwinglichen Touch.
Level: Mittelstufe

WS-PROGRAMM AM SONNTAG, 31.07.2016:

WS 7 | Ayun | 09.30 – 12.00 Uhr | 2,5 Std.
“Assaya Drums” – Stocktanz
Raffiniertes Drumsolo trifft deftig-erdigen Saidi!
Stocktanz und Trommelsolo vereint in einer mitreißenden, innovativen Choreografie die Spaß macht. Das zweieinhalb-minütige Tanzhighlight ist ein augenzwinkernder Flirt zwischen Tänzerin und dem Tanzaccessoire Stock (Assaya).
Level: Mittelstufe / Fortgeschritten

WS 8 | SURYA GAMAL | 09.30 – 12.30 Uhr | 3 Std. | Studio 2
Trommeln für Mittelstufe
In diesem Workshop ist richtig, wer bereits solide Grundkenntnisse in der Schlagtechnik (Dum, Slap, Tak und Ke) und den geläufigen Rhythmen der ägyptisch-arabischen Tanzmusik hat.
Ausgehend von dem, was die TN an Können mitbringen, arbeiten wir zuerst an Schlagtechnik und Körperhaltung und erarbeiten dann ein Trommelsolo, das die TN am 27.November aufführen können. Folgetermine zum Üben sind geplant!
Level: Mittelstufe bzw. Anfänger mit guten Vorkenntnissen
Bitte Bescheid geben, wenn eine Leih-Trommel benötigt wird, Danke!

WS 9 | Seetha| 12.30 – 15.00 Uhr | 2,5 Std.
“Atlantis-Universe” Isis Wings
Dynamisches Opening mit ISIS-Wings. Ein imposantes Entree mit Isis-Wings für Eure Tanzshow. Diese neue Choreografie von Seetha ist eines der Highlights der diesjährigen SommerTanzTage.
Level: sehr gute Mittelstufe/Fortgeschritten

WS 10 | Iman| 15.30 – 18.00 Uhr | 2,5 Std.
“Yabaye” – Lebanese Style
“Yabaye” ist ein libanesischer Ausruf, um Begeisterung auszudrücken. Eine Choreographie ganz im entspannten libanesischem Stil, wie dieser in den Nachtclubs Beiruts getanzt wird.
Iman wird Step bei Step die Bewegungsabläufe und typischen libanesischen Hüftbewegungen unterrichten. Eine kleine authentische Choreo die in Eurem Tanzrepertoire nicht fehlen sollte.
Level: sehr gute Mittelstufe / Weitfortgeschritten

WS 11 | Azad Kaan| 18.30 – 21.00 Uhr | 2,5 Std.
“Shaabi Ya Ali”
Bauchtanz pur. Hier kommt die brandneue Shaabi Choreo von Azad zum Stück Ya Ali. Einfache Schritte, erdige und kraftvolle Hüftschwünge bilden diese witzige und einfache Choreo im Baladi-Style. Ein absolutes Mitklatsch-Stück für jeden Auftritt.
Level: Mittelstufe/Fortgeschritten

WS-PROGRAMM AM MONTAG, 01.08.2016:

WS 12 | Azad Kaan | 13.00 – 15.30 Uhr | 2,5 Std.
OT Technik “Georgs watchs you with Saidi”
Ein humorvoller und mitreissender Technik und Combi Workshop. Einfache und beschwingliche Schrittfolgen aus dem Saidi und Dabke werden zu einer tollen Tanzkombi zusammengefügt, die definitiv vor Georg Clooney getanzt werden muss.
Level: Mittelstufe / Fortgeschritten

WS 13 | Iman | 16.00 – 18.30 Uhr | 2,5 Std.
“Spoken Tabla”
Hier kommt die brandneue Kurzchoreo von Iman mit einer exklusiven Musikauswahl. Ein peppiges und amüsantes Tabla-Solo gesprochen und gespielt vom Trommler auf eine sehr lustige und doch ernste Weise. Ein absolutes Hightlight nach jedem Auftritt mit Interaktion des Publikums.
Level: Mittelstufe / Fortgeschritten

WS 14 | SEETHA | 19.00 – 21.00 Uhr | 2,5 Std.
“Lady Maria”
Balkan Beats and Oriental Dance Moves…..Großes Finale zum Ende der SommerTanzTage 2016.
Ein mitreißendes Stück – ideal um die Tanzfläche zum Kochen zu bringen.
Level: Mittelstufe/Fortgeschritten

Workshop-Preise:
2,0 Std.= 35,00 €
2,5 Std.= 42,00 €
3,0 Std.=50,00 €
Ermäßigungen:
ab 3 WSs 5% / ab 6 WSs 10%

Anmeldung unter: chakra-dance@gmx.de

Aug
1
Mo
Start eines Schnupperkurses für Einsteiger – Orientalischer Tanz / Bauchtanz @ OT pur - Frankfurter Bauchtanzschule
Aug 1 um 20:15 – 21:30
Start eines Schnupperkurses für Einsteiger - Orientalischer Tanz / Bauchtanz @ OT pur - Frankfurter Bauchtanzschule | Frankfurt am Main | Hessen | Deutschland

Wir erarbeiten und festigen die Grundhaltung des orientalischen Tanzes, Basisbewegungen und kombinierte Bewegungen (auch im Laufen) des Beckens, des Montags: 20:15-21:30 – 01.08., 08.08., 15.08., 22.08., 29.08.16, 45 € (5 Termine)

Oberkörpers und der Arme, Grundschritte, einfache Drehungen und Schrittkombinationen. Wir lernen erste Choreografien, Schulen die Musikalität sowie das Erkennen und Umsetzen der Basisrhythmen. Einfache Improvisationsübungen sowie Einführung in das Zimbeln/den Schleiertanz ergänzen unsere Kursinhalte auf diesem Level.

Aug
4
Do
Sensuous Summer @ Tanzwerkstatt Nürnberg und Yoga in der alten Stanze, Fürth
Aug 4 um 18:30 – 20:00
Sensuous Summer @ Tanzwerkstatt Nürnberg und Yoga in der alten Stanze, Fürth | Nürnberg | Bayern | Deutschland

Hole dir den Urlaub nach Hause und mache deinen Körper fit für den Sommer!
Der Experimental Oriental Dance ist eine Verbindung von klassischem Bauchtanz, Body Awareness, Beckenbodenaktivierung und Entspannungsübungen.
Im Sensuous Summer lernst du an 6 Terminen die Geheimnisse des orientalischen Tanzes und mehr kennen. Durch die sinnlichen Bewegungen wird dein Körper geschmeidig, stark und schlank. Du lernst deinen Körper besser kennen, spüren und schätzen. Das hat Auswirkungen auf deine Ausstrahlung und dein Wohlbefinden.
Ich unterstütze dich dabei mit Achtsamkeit, Aufrichtung und individuellen Korrekturen. Der Sensuous Summer ist für pure Anfänger und Anfänger mit Vorkenntnissen geeignet. Der Einstieg ist jederzeit möglich.
Do, 4.8. 18:30-20 Uhr Moves, die dich geschmeidig machen
Mi, 10.8. 18:30-20 Uhr Sexy laufen und Posen
Do, 18.8. 18:30-20 Uhr Shimmy Wonder
So, 21.8. 14 – 15:30 Beckenbodenaktivierung
Fr, 26.8. 20 – 21:30 Core Desire Feelings – Finde deine Herzenswünsche
Sa, 27.8. 17 – 18:30 Tanz Improvisation

Aug
13
Sa
Trommel-Tanz-Treff @ OT pur - Frankfurter Bauchtanzschule
Aug 13 um 17:00 – 19:00
Trommel-Tanz-Treff @ OT pur - Frankfurter Bauchtanzschule | Duisburg | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Lockerer „Trommel-Tanz-Treff“ des OT pur, bei dem Ihr Euch spielerisch mit dem Thema Trommeln bzw. Rhythmus und/oder Tanzen auseinandersetzen könnt.

Wer hat Lust, einmal im Quartal samstagabends 2h zu trommeln/Trommeln zu lernen, verschiedene Rhythmen kennenzulernen und zu vertiefen oder einfach nur zu Live-Trommel abzutanzen?

Wasser, Tee und Knabbereien sind vorhanden (es kann aber auch etwas mitgebracht werden).

Tamburine und Kleinpercussion haben wir da – bringt Eure Trommeln mit! Eine orientalische oder afrikanische Trommel kann gegen eine Leihgebühr (3-5 Euro) nach Absprache mit Pina zur Verfügung gestellt werden (bitte vorab anfragen). Zimbeln können gerne zum Einsatz gebracht werden.

OT pur-Kursteilnehmer können kostenlos teilnehmen, wenn sie eine versäumte Stunden einsetzen. Alle anderen zahlen einen Unkostenbeitrag von 5 Euro.

3. Termin: 13.08.16, 17:00-19:00

Wir bitten um vorherige verbindliche Anmeldung per Mail – Danke!

Aug
22
Mo
Anasma Vuong-Rajau & Arnaldo Iasorli workshop serie in Zürich @ ZeoT - Zentrum für orientalische Tanzkunst
Aug 22 ganztägig
Anasma Vuong-Rajau & Arnaldo Iasorli workshop serie in Zürich @ ZeoT -  Zentrum für orientalische Tanzkunst | Zürich | Zürich | Schweiz

Join ANASMA VUONG-RAJAU & ARNALDO in a dynamic and creative week of dance workshops and exploration! Packages available for 3 or more workshops.Levels: open, from intermediate and advanced/profi. More details online at www.zeot.ch

Monday 22 August: Arnaldo – samba // 18.30 – 21.30

Tuesday 23 August: Arnaldo – Fusion // 10.00 – 13.00
Tuesday 23 August: Arnaldo – afro contemporary // 18.30 – 21.30

Wednesday 24 August: Arnaldo & Anasma – Warm up wisely! // 10.00 – 13.00
Wednesday 24 August: Anasma -Out of the mind figure 8s // 18.30 – 21.30

Thursday 25 August: Arnaldo & Anasma – Being here, being long // 10.00 – 13.00
Thursday 25 August: Anasma – sensual wave // 18.30 – 21.30

Friday 26 August: Arnaldo & Anasma – Composition duets & more // 10.00 – 13.00
Friday 26 August: Arnaldo & Anasma – oriental contemporary modern fusion // 18.30 – 21.30

Saturday 27 August: Arnaldo & Anasma – afro samba salsa belly dance // 10.00 – 13.00
Saturday 27 August: Anasma – wave explosion: ever flowing moves // 14.00 – 16.00 (70.-)
Saturday 27 August: Anasma – 5,6,7,8 // 16.30 – 18.30 (70.-)

Sunday 28 August: Arnaldo & Anasma – silky smooth transitions // 10.00 – 13.00
Sunday 28 August: Anasma – stage presence // 14.00 – 17.00

Aug
27
Sa
OZGEN workshop serie in Zürich @ ZeoT - Zentrum für orientalische Tanzkunst
Aug 27 ganztägig
OZGEN workshop serie in Zürich @ ZeoT - Zentrum für orientalische Tanzkunst | Zürich | Zürich | Schweiz

Ozgen has performed, taught, choreographed & directed for the last 18 years. His reputation as a male belly dancer & teacher has taken him across the world. In Istanbul, he joined the cast of Night of the Sultans combining contemporary dance, ballet and oriental dance. Ozgen taught for several years at the Tolgahan Dance School in Istanbul, and is now based in London, teaching and performing Turkish Oriental & Romani (Gypsy) dance internationally. He is currently touring throughout the world with his theatre production ‘Ask’. We are delighted that he has taken a month off from touring to teach us in Zürich!

WORKSHOPS WITH OZGEN IN ZÜRICH:

27.August : Rumba workshop // 14.00 – 16.00 (70.-)

28. August: Tango workshop // 11.00 – 15.00 (140.-)

10.September: Turkish roman dance // 13.30 – 16.00 (85.-)

10.September: Turkish roman cabaret // 16.30 – 18.30 (70.-)

11.September: Chiftatelli // 11.00 – 13.30 (85.-)

11.September: Turkish lyrical // 14.00 – 16.30 (85.-)

24. September: Turkish Roman drum // 13.30 – 16.00 (85.-)

24. September: Turkish bellydance advanced // 16.30 – 18.30 (70.-)

25. September: Samaii Thaqil Rhythm // 11.00 – 13.30 (85.-)

25 September: Traditional drum solo // 14.00 – 16.00 (70.-)

Sep
3
Sa
WELTTANZ @ Ballhaus Watzke
Sep 3 um 19:30
WELTTANZ @ Ballhaus Watzke | Dresden | Sachsen | Deutschland

Willkommen zum WELTTANZ 2016! Erleben Sie eine tänzerische Reise um die Welt mit vielen bekannten und neuen Gesichtern. Neben Aspasia und ihren Ensembles erwarten Sie Olimpia Scardi, Una & Loa, Katári & Lunara, Ex Animo, Kashahra, Dana Saida Ensemble, Amaid Jafri, Jam Circle, Désirée Baker, Jigs & Reels, dem Kinder- und Jugendtanzstudio der TU, Manisha & Orientdreams, die Pegasus Theaterschule, Siana al Omara und das Oriana Dance Ensemble.

Lassen Sie sich von Orientalischem Tanz, Gothic Bellydance, Tribal Fusion, Bollywood, irischem Stepptanz, italienischer Tarantella, slowakischem Stocktanz, experimentellem Tanz, Lindy Hop, Klängen von Amerika bis Pakistan und vielen Überraschungen verzaubern.

Als besonderen Höhepunkt dürfen wir in diesem Jahr Omar Jamil, ehemaliges Mitglied des syrischen Nationalensembles Zainoubia, mit einem phantastastischen Säbeltanz und Ali Sherif begrüßen, langjähriges Mitglied des ägyptischen Nationalensembles und Organisator des internationalen Habaib Festivals. Durchs Programm führt die beliebte Schauspielerin und ehemalige MDR-Moderatorin Annette Richter.

Sep
10
Sa
“Your Show” Teil IV mit Shalymar @ Hayal oriental Moves Berlin
Sep 10 – Sep 11 ganztägig

Shalymar unterrichtet an fünf Wochenenden eine kompette Auftrittsroutine – jedes Wochenende eine Choreo.
Jede Choreo wird ausführlich einstudiert und gefeilt, bis sie sitzt.
Natürlich bekommt ihr neben der Choreografie auch Technik-Training, Musik-Analsyse, Hintergrundinformationen und ein individuelles Feedback.
An diesem Wochenende wirdesheiß, denn es geht umdas Auftrittshighlight – Drums und Outro: Fasziniere mit Isolationen und setze Deinen Abschluss gekonnt in Szene

Bauchtanz Workshop für Schwangere und Mama mit Baby @ Innenraum
Sep 10 um 11:00 – 12:30
Bauchtanz Workshop für Schwangere und Mama mit Baby @ Innenraum | Berlin | Berlin | Deutschland

Ein Schnupper-Workshop zum Ausprobieren. Besonders in der Schwangerschaft und nach der Rückbildung helfen die Bewegungen, das Becken zu mobilisieren und den Beckenboden zu aktivieren.
Bauchtanz ist ein wertvoller Begleiter während der Schwangerschaft und als Geburtsvorbereitung gut geeignet. Die Bewegungen helfen dabei, Schwangerschaftsbeschwerden vorzubeugen und zu lindern.
Auch für Mamas ist dieser Workshop geeignet, denn die Bauchtanzbewegungen unterstützen die Kräftigung und Beweglichkeit der weiblichen Muskulatur nach der Geburt. Im Laufe des Workshops entsteht eine Bauchtanz-Choreographie aus einzelnen Bauchtanzbewegungen und Isolationstechniken.
Für das Baby gibt es Zeit und Raum zum Spielen, die Umgebung zu erkunden und Mama zu bestaunen.
Keine Vorkenntnisse erforderlich, alle Frauen sind willkommen!

Ägyptische Tänze II mit Abeer @ OT pur - Frankfurt
Sep 10 um 13:00 – Sep 11 um 15:00
Ägyptische Tänze II mit Abeer @ OT pur - Frankfurt | Frankfurt am Main | Hessen | Deutschland

Das Seminar “Ägyptische Tänze II” mit Abeer Will findet im Rahmen der Ausbildung des Bundesverbandes Orientalischer Tanz e.V. zur TänzerIn für Orientalischen Tanz statt.
Es kann sowohl von Ausbildungsteilnehmern, als auch Externen besucht werden.
Mitglieder des BVOT erhalten einen Rabatt auf die Kursgebühr. Nicht-Mitglieder sind herzlich willkommen!

Das Seminar kann einzeln gebucht werden. Vorkenntnisse aus “Ägyptische Tänze I” sind nicht erforderlich – diese beiden Seminare bauen nicht aufeinander auf.
Seminarinhalte:

Ghawazi ist die ursprüngliche Bezeichnung für Zigeuner. Vor ca. 150 Jahren wurden die meisten professionellen Tänzerinnen Ägyptens als „Ghazeia“ bezeichnet; heute sind damit die Tänzerinnen auf dem Land gemeint, die in traditioneller Art tanzen. Hauptarbeit ist starke Beckenarbeit.
Sawahel, auch bekannt als Bambuti-, Ismailia, Eskandrani- oder Fischertänze, sind Abbildungen des Lebens in den Küstengebieten Ägyptens. Hauptarbeit ist flotte/geschickte Beinarbeit.
Fellahi sind Bauerntänze aus dem Nildelta und Südägypten. Fröhliche Tänze mit viel Inhalt über das Bauernleben und deren Tätigkeiten.
Melaya Leff, der Frauentanz mit der Melaya, ist sowohl in Alexandria als auch in Kairo beheimatet. Die Stile sind allerdings unterschiedlich. Flotter Tanz mit Schwerpunkt auf dem Umgang mit der Melaya.

BATO: Rhythmus- und Musikkunde – mit Burkhard Schwier @ Tanzstudio Bahia, Hildesheim
Sep 10 um 13:00 – Sep 11 um 15:00
BATO: Rhythmus- und Musikkunde - mit Burkhard Schwier @ Tanzstudio Bahia, Hildesheim

Rhythmus-, Instrumentenkunde und Zimbeln (12 Std.)

Zu Live-Trommelbegleitung bzw. Musikbeispielen werden die geläufigsten orientalischen Rhythmen tänzerisch umgesetzt.

Ein Theorieteil beinhaltet die wichtigsten orientalischen Instrumente.
Das Seminar schult die tänzerische Interpretation und das Verständnis der orientalischen Musik mit ihren Rhythmen und Instrumenten sowie deren Zuordnung und bietet eine Einführung bzw. Vertiefung des Spielens von Fingerzimbeln.

Sep
17
Sa
BATO: Tanztechnik Basis II – mit Miriam Missura-Marzetta @ OT Pur, Frankfurt
Sep 17 um 12:30 – Sep 18 um 16:00
BATO: Tanztechnik Basis II - mit Miriam Missura-Marzetta @ OT Pur, Frankfurt | Frankfurt | Hessen | Deutschland

Tanztechnik Basis II (12 Std.)

Orientalischen Tanz schneller erlernen, entspannter tanzen und dabei den Körper schonen – das gelingt, wenn man die anatomischen Zusammenhänge der Bewegungen versteht und ein Gespür für die richtige Haltung bekommt. Hier werden typische Isolationsbewegungen, deren Anwendung in Becken, Brustkorb und Kopf, ihre Kombinationen und Variationen gelehrt. Mit alltäglichen Hilfsmitteln wird die Tanztechnik korrigiert und perfektioniert.

Mojgan’s Show »Lichter des Orients« @ Düsseldorf
Sep 17 um 19:00
Mojgan’s Show »Lichter des Orients« @ Düsseldorf | Düsseldorf | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Mojgan’s Show »Lichter des Orients« Tanzträume aus 1001 Nacht
Mojgan’s orientalische Tanzshow mit neuen und überraschenden orientalischen Tänzen von Mojgan, Mojgan’s Gruppe und Projektgruppe und den fantastischen Gästen: Apsara Habiba, Kalima, Aladin El Kholy und Pierre Moussa

Nicht lange warten: Ab jetzt könnt ihr Karten reservieren!

Mojgan’s »Lichter des Orients«
Samstag, 17. September 2016
Einlass 19:00 Uhr, Beginn 19:30 Uhr
VVK 25,– € / AK 30,– €
Freizeitstätte Garath, Fritz-Erler-Straße 21, 40595 Düsseldorf

Sep
24
Sa
Pure Classic ATS® & Pure Modern ATS® mit Gabriella in Köln @ 50986 Köln
Sep 24 um 11:00
Pure Classic ATS® & Pure Modern ATS® mit Gabriella in Köln @ 50986 Köln | Köln | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Gabriella mit ATS®-Workshops zum 1. Mal in Köln im Studio ZaDaRo!
Samstag, 24.09.16 und Sonntag 25.09.16
sowie
Samstag, 22. 10.2016 und Sonntag, 23.10.16

[b]Samstag, 24. 09.2016,
11:00-13:30 Uhr
Pure Classic ATS®[/b]
Egal ob ihr Neu-Einsteiger seid oder schon Tribal Erfahrung hat; da die ATS® moves immer wieder aufpoliert werden muss, ist hier für jeden etwas dabei. Alle basis moves in slow & fast werden gedrillt und aufpoliert, natürlich mit Zimbeln.

[b]14:00-16:30 Uhr
Pure Modern ATS®[/b]
Aufbauend auf Classic gibt es moves in slow& fast die zu modern ATS® gehören. Durch die passenden Übergänge bleiben wir im flow zwischen classic und modern ATS® und ertanzen uns so den nächsten level.
40,-€/ WS, beim buchen von 2 WSs 5,-€ Rabatt!

Orientdreams 2016 @ "Volkshaus "Sömmerda
Sep 24 um 19:30 – 23:30

Am 24.September 2016 lädt der Verein für Orientalischen Tanz &Kultur Thüringen „Bahirah“ e.V. zur nunmehr 10.Show „Orientdreams“ ins „Volkshaus“ Sömmerda ein.Mit viel Liebe zum Detail, wunderschöner Farbenpracht aus 1001 Nacht und mitreißenden Tanzchoreografien präsentieren die 11 Frauen sowie die 13 Kinder und Jugendlichen der Nachwuchsgruppen des Ensembles „Bahirah“ diese 10.Jubiläumsshow (Einlass :19 Uhr /Beginn: 19.30Uhr).Als Gaststar konnte „Bahirah“ den ägyptischen Tänzer Ayman Etlah gewinnen. Er wird die Show mit traditioneller Folklore ,wie dem Tanura- und dem Saidi -Tanz bereichern.An diesem Abend wird jedoch nicht nur mit „Herz & Bauch getanzt“ – diese Abendstunden sind wieder eingebettet in zauberhaftes, orientalisches Ambiente mit den typischen Düften, kulinarischen Köstlichkeiten, Tees und Leckereien. Der Bummel über den „Orientalischen Basar „ gehört genauso dazu wie der „Blick in die magische Zukunft“ bei unserer Wahrsagerin.Der Kartenvorverkauf läuft ….“Insha Allah“ ..wie freuen uns auf alle unsere Gäste!
Karten sind über die Tourist-Information Sömmerda (03634/350-350) erhältlich.

Orientdreams 2016 @ "Volkshaus " Sömmerda
Sep 24 um 19:30

Am 24.September 2016 lädt der Verein für Orientalischen Tanz &Kultur Thüringen „Bahirah“ e.V. zur nunmehr 10.Show „Orientdreams“ ins „Volkshaus“ Sömmerda ein. Mit viel Liebe zum Detail, wunderschöner Farbenpracht aus 1001 Nacht und mitreißenden Tanzchoreografien präsentieren die 11 Frauen sowie die 13 Kinder und Jugendlichen der Nachwuchsgruppen des Ensembles „Bahirah“ diese 10.Jubiläumsshow (Einlass :19 Uhr /Beginn: 19.30Uhr). Als Gaststar konnte „Bahirah“ den ägyptischen Tänzer Ayman Etlah gewinnen. Er wird die Show mit traditioneller Folklore ,wie dem Tanura-und dem Saidi- Tanz bereichern. An diesem Abend wird jedoch nicht nur mit „Herz & Bauch getanzt“ – diese Abendstunden sind wieder eingebettet in zauberhaftes, orientalisches Ambiente mit den typischen Düften, kulinarischen Köstlichkeiten, Tees und Leckereien. Der Bummel über den „Orientalischen Basar „ gehört genauso dazu wie der „Blick in die magische Zukunft“ bei unserer Wahrsagerin.
Der Kartenvorverkauf läuft ….“Insha Allah“ ..wie freuen uns auf alle unsere Gäste!
Karten sind über die Tourist-Information Sömmerda (03634/350-350) erhältlich.

Sep
25
So
New movements in ATS® & Dance 2gether in ATS® mit Gabriella In Köln @ Köln 50968
Sep 25 um 11:00
New movements in ATS® & Dance 2gether in ATS® mit Gabriella In Köln @ Köln 50968 | Köln | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Gabriella mit ATS®-Workshops zum 1. Mal in Köln im Studio ZaDaRo!
Samstag, 24.09.16 und Sonntag 25.09.16
sowie
Samstag, 22. 10.2016 und Sonntag, 23.10.16

[b]Sonntag, 25.09.2016,
11:00-13:30 Uhr
New movements in ATS®[/b]
Neue, moderne moves bereichern das bereits bestehende Repertoire. Ihr lernt wo sie herkommen, wer sie kreiert hat, wie man sie tanzt und wie man sie in das eigene Vokabular eingliedern kann. Mehr Tanzspaß garantiert !

[b]14:00-16:30 Uhr
Dance 2gether in ATS®[/b]
Erst mit einer Partnerin fängt der Spaß richtig an. Wechselt zwischen normaler Präsentation und miteinander tanzen, aufeinander einlassen, fließend in der Bewegung, der Präsentation und der Energie, natürlich in slow&fast. Dazu lernen wir wie funktionieren passings, worauf muss Frau achten damit aus zwei Eins wird.

40€/ WS, bei Buchung von 2 Wss 5,-€ Rabatt!

Sep
30
Fr
Anmeldeschluss Projekt: Dein perfekter Auftritt @ OT pur - Frankfurt
Sep 30 ganztägig
Anmeldeschluss Projekt: Dein perfekter Auftritt @ OT pur - Frankfurt | Frankfurt am Main | Hessen | Deutschland

Dein perfekter Auftritt – Projekt für ambitionierte Schülerinnen & Hobbytänzerinnen
– mit Mellany Amar

Du bist ambitionierte Kursteilnehmerin oder Gruppentänzerin und möchtest erste Versuche als Solistin wagen oder hast sie schon gewagt?
Du möchtest im kleinen Rahmen, vielleicht für deine Freunde oder bei kleinen Feiern auch mal solo tanzen und möchtest dich sicherer fühlen?
Du möchtest an Feinheiten arbeiten, eventuell unschöne Haltungen aufspüren und Tipps für deine Auftrittspräsenz bekommen?

Dann ist dieses Projekt genau das Richtige für Dich!

In diesem Projekt wirst Du Dich mit der auftrittsreifen Umsetzung einer eigenen oder fremden Choreografie (bitte Urheberrechte beachten – ggf. Rückspache mit Mellany Amar vor Projektbeginn) beschäftigen. Diese Choreografie sollte vor Projektbeginn weitestgehend erarbeitet worden sein und ein erstes Ergebnis während des ersten Treffens in der Gruppe von Dir präsentiert werden können.

Rahmenbedingungen zur Choreografie: Klassisch-orientalisch, Oriental Pop, Shaabi, Baladi, bühnentaugliche “Folklore” für Solistin. Mögliche Accessoires: Schleier, Doppelschleier, Isiswings, Stock, Zimbeln, Tücher, Kerzenhandlichter, Kerzentablett, Shamadan, Melaya…
Bitte besprich Musik und Accessoire vor Beginn mit der Arbeit an der Choreografie mit Mellany, um zu vermeiden, dass Musik und Accessoire//Umsetzung nicht zusammenpassen (Melaya zu einem Hagallastück, z.B.).

In einem geschützten Rahmen kann jeder von dem Tanz der anderen profitieren, und wir arbeiten gemeinsam an den Details für sicheres Auftreten. Es geht nicht darum, die perfekte Choreographie zu erarbeiten, sondern das Tanzen an sich schön und individuell passend zu seinem Typ zu gestalten.
Gemeinsam werden wir an Deinem Tanz arbeiten. Du bekommst wichtigen Input aus der Gruppe, durch Mellany Amar und durch praktische Übungen, die es Dir ermöglichen werden, Deine Ausdrucksfähigkeit zu steigern, Deinen Tanz spannender zu gestalten, Deine Zuschauer in Deinen Bann zu ziehen und mehr Spaß für Dich aus der Auftrittssituation herauszuziehen.
Ein einstündiger Einzelunterricht jeder Teilnehmerin mit Mellany Amar rundet das Projekt ab.

Begleitet wird diese praktische Arbeit von Theorieunterricht zu folgenden Themen:

Showaufbau
Musikauswahl
Publikumsgeschmack
Kostümfragen
passende Tanz-Accessoires
Einbinden des Publikums
Tücken bei der Auftragsannahme
Choreografie oder Improvisation

Auch geeignet für Gruppentänzerinnen, die Ihre solistischen Fähigkeiten gerne ausbauen möchten. Die Teilnehmerzahl ist streng begrenzt.

Bitte plane Zeit über das Projekt hinaus für “Hausaufgaben” Deine Choreografie betreffend ein.

Teilnahmegebühr für 5x3h Projekttraining + 1h Einzelunterricht – 219/200 Euro (2 Nachholstunden o. 12er-Karteneinträge) – Ratenzahlung möglich.

Wir starten im November und legen alle Termine gemeinsam fest. Deshalb gibt es auch eine Anmeldefrist – die endet am 30.09.16. Dann bleibt Dir auch noch genug Zeit, ein Musikstück vorzubereiten.

Okt
1
Sa
Omiya – Tribal Fusion Choreografie mit Mareike @ OT pur - Frankfurter Bauchtanzschule
Okt 1 um 13:00 – 16:00
Omiya - Tribal Fusion Choreografie mit Mareike @ OT pur - Frankfurter Bauchtanzschule | Frankfurt am Main | Hessen | Deutschland

01.10.16, 13:00-16:00 & 02.10.16, 11:30-14:30, 85/80 Euro

Musik, die uns in Gedanken in das ferne Indien entführt. Dazu eine Choreografie, die mit der Eleganz des American Tribal Style® und peppigen Tribal Fusion-Elementen spielt. Visuell auch mal sehr spanisch oder klassisch indisch angehaucht. Eine tänzerische Wanderung zwischen den Welten.

Eine ausdrucksstarke und freche Choreografie (Video), mit viel Augenmerk auf unseren Armen. Mal zart und fließend, mal kraftvoll und elegant.

Ab gute Mittelstufe (M2) im Orientalischen Tanz, ATS® oder Tribal Fusion.

Okt
14
Fr
BATO: Didaktik der Tanztechnik – mit A Nada @ OT Pur, Frankfurt
Okt 14 um 17:30 – Okt 16 um 15:00
BATO: Didaktik der Tanztechnik - mit A Nada @ OT Pur, Frankfurt | Frankfurt | Hessen | Deutschland

Didaktik der Tanztechnik (15 Std.)

Die orientalische Tanztechnik beinhaltet die exakte Isolation von Bewegungen einzelner Körperteile. Deren komplexe Koordinationen miteinander ermöglicht eine Vielzahl von Varianten. Dieses Seminar bietet mit ausführlichem Skript ein vielseitiges Spektrum an bekannten und weniger bekannten Tanztechniken, deren Klassifizierung und Vertiefung. Es ersetzt nicht die Teilnahme an Basistechnik-Seminaren! Hier wird in Gruppenarbeit und Lehrsituation schwerpunktmäßig die effektive Vermittlung der Techniken, das Erkennen von Fehlern und Korrekturmöglichkeiten und die Fähigkeit zu variieren geschult.