Eventkalender

Das ist der BauchTanzinfo Eventkalender. Hier kannst du dich darüber informieren, was in der Welt des Orientalischen Tanzes in nächster Zeit auf dem Programm steht.
Egal ob Shows, Workshops oder Messen, verwende einfach den Filter “Kategorien”, um die Anzeige der Veranstaltungen einzugrenzen.
Wenn du Fragen zum Kalender hast, schau dir bitte zuerst die Kalender-FAQ an.

 

Okt
1
Sa
Omiya – Tribal Fusion Choreografie mit Mareike @ OT pur - Frankfurter Bauchtanzschule
Okt 1 um 13:00 – 16:00
Omiya - Tribal Fusion Choreografie mit Mareike @ OT pur - Frankfurter Bauchtanzschule | Frankfurt am Main | Hessen | Deutschland

01.10.16, 13:00-16:00 & 02.10.16, 11:30-14:30, 85/80 Euro

Musik, die uns in Gedanken in das ferne Indien entführt. Dazu eine Choreografie, die mit der Eleganz des American Tribal Style® und peppigen Tribal Fusion-Elementen spielt. Visuell auch mal sehr spanisch oder klassisch indisch angehaucht. Eine tänzerische Wanderung zwischen den Welten.

Eine ausdrucksstarke und freche Choreografie (Video), mit viel Augenmerk auf unseren Armen. Mal zart und fließend, mal kraftvoll und elegant.

Ab gute Mittelstufe (M2) im Orientalischen Tanz, ATS® oder Tribal Fusion.

Okt
9
So
Voi Poi Tanz Workshop mit Sora @ Dance & Health Academy
Okt 9 um 13:00
Voi Poi Tanz Workshop mit Sora @ Dance & Health Academy  | Mannheim | Baden-Württemberg | Deutschland

Dunkelheit – eine Funke in der Nacht – Feuerkreise durchbrechen das Schwarz und erhellen die Seelen dass sie Tanzen in Freude – werden selbst zu Licht. Kennst Du die Feuertänze der neuseeländischen Maori? Sora zeigt euch die Techniken ohne Feuer und stellt die Trainingsmaterialien zur Verfügung. Danach kannst Du mit Veil-Poi (=Voi) oder mit Feuerpoi weiter tanzen. Teilnehmerzahl aus Platzgründen beschränkt! Also schnell anmelden.

Workshop I – Poi Technik So.25.09.16, 13:00 Uhr
Workshop II – Voi Tanzchoreografie So.09.10.16, 13:00 Uhr

Hier geht´s zur Anmeldung:

http://www.dance-health.de/index.php?id=158

Mehr über Sora erfahrt ihr hier:

http://www.sora-tanzt.de/

Dance & Health Academy
Hauptstraße 97, 68259 Mannheim
www.dance-health.de

Okt
14
Fr
BATO: Didaktik der Tanztechnik – mit A Nada @ OT Pur, Frankfurt
Okt 14 um 17:30 – Okt 16 um 15:00
BATO: Didaktik der Tanztechnik - mit A Nada @ OT Pur, Frankfurt | Frankfurt | Hessen | Deutschland

Didaktik der Tanztechnik (15 Std.)

Die orientalische Tanztechnik beinhaltet die exakte Isolation von Bewegungen einzelner Körperteile. Deren komplexe Koordinationen miteinander ermöglicht eine Vielzahl von Varianten. Dieses Seminar bietet mit ausführlichem Skript ein vielseitiges Spektrum an bekannten und weniger bekannten Tanztechniken, deren Klassifizierung und Vertiefung. Es ersetzt nicht die Teilnahme an Basistechnik-Seminaren! Hier wird in Gruppenarbeit und Lehrsituation schwerpunktmäßig die effektive Vermittlung der Techniken, das Erkennen von Fehlern und Korrekturmöglichkeiten und die Fähigkeit zu variieren geschult.

Okt
22
Sa
DanceDate in Frankfurt @ Frankfurt
Okt 22 ganztägig
DanceDate in Frankfurt @ Frankfurt

www.DanceDate-Frankfurt.com

Okt
29
Sa
BATO: Körperwahrnehmung und Bühnenpräsenz – mit Christel Harsch @ Tanzstudio Bahia
Okt 29 um 13:00 – Okt 30 um 15:00
BATO: Körperwahrnehmung und Bühnenpräsenz - mit Christel Harsch @ Tanzstudio Bahia

In praktischen Übungen wird die Basis der Körperwahrnehmung erarbeitet. Sensibilisierungs- und Wachsamkeitstraining verschaffen Zugang zu inneren Bildern, die in authentische Bewegungen und eigenen Ausdruck umgesetzt werden können. Prinzipien der Bewegung im Raum und auf der Bühne, Grundsätze der Bühnenpräsenz, Einsatz von Mimik und die Selbstdarstellung sind weitere Themenschwerpunkte.

Baladi – der „Blues Ägyptens“ – Workshopreihe in Graz @ YoDa Studio Graz
Okt 29 um 14:30
Baladi – der „Blues Ägyptens“ – Workshopreihe in Graz @ YoDa Studio Graz | Graz | Steiermark | Österreich

Form & Freiheit im Ägyptischen Tanz

Du hast Lust, Deine Tanztechnik zu verbessern, möchtest frei und ohne Choreografie zu Ägyptischer Musik tanzen, willst Dir vielleicht Dein persönliches (Auftritts-)Stück erarbeiten? Oder du möchtest Dich einfach intensiver mit dem Tanz beschäftigen und Dir in regelmäßigen Abständen eine Auszeit in einer entspannten Umgebung im Kreis von Frauen gönnen?

Du bekommst Informationen über Theorie und Hintergründe das Ashra Baladi, lernst, die Musik zu hören, zu verstehen und körperlich wahrzunehmen und lernst die dazu passende Tanztechnik kennen.

Baladi gibt Dir die Möglichkeit, frei zu improvisieren und mit viel Gelassenheit und Freude “die Musik sichtbar zu machen” – auch wenn Du denkst, dass freies Tanzen zur Musik (und vor Publikum!) schwierig ist.

Möglich wird das, weil die Musik einer Grundstruktur folgt, die bestimmte Stimmungen erzeugt. Rhythmus und Stimmung verlangen wiederum bestimmte Bewegungen, Schritte und Haltungen.

Das emotionale Spektrum der Baladi-Musik erinnert an Jazz und Blues und reicht von fröhlich und verspielt über klar und kraftvoll bis wehmütig-getragen. Musik, die auf jeden Fall Herz und Gefühl anspricht lässt das typische “Baladi-Feeling” fast von selbst entstehen.

Die typische Baladi-Struktur aktiviert außerdem archetypische Frauenbilder, die Du in Verbindung zu verschiedenen Stimmungen in der Musik erleben, bzw. ertanzen kannst. Dieses tiefe Eintauchen in den Tanz mit viel Gefühl und Achtsamkeit führt Dich auf den Weg vom Tun zum Sein, zu größerer Präsenz, Ausdruckskraft und zu einer klareren Tanztechnik.

Inhalte & Ziele

In dieser Workshop-Reihe

…lernst Du Strukur und Simmungen der “Ashra Baladi” Musik kennen

…übst Du, die Musik zu hören, zu verstehen und unmittelbar in Bewegung umzusetzen

…lernst Du die passende Tanztechnik kennen, typische Schritte Bewegungen, den Einsatz von Körperspannung und -entspannung

“Hausaufgaben” für die Zeit zwischen den Workshops, Anregungen zum eigenständigen Experimentieren, Übungen zur Improvisation verfestigen die neuen Erfahrungen und lassen Baladi-Musik und Tanz immer mehr zu einer lieben neuen Gewohnheit werden.

Im Laufe von 3 Wochenenden (Zeitraum: März bis Juni 2016) erarbeitest Du Dir Dein persönliches Baladi-Stück und stärkst Du Deine Fähigkeit zu improvisieren – von “Innen nach Außen” zu tanzen. Darüberhinaus entwickelst Du ein Gefühl für die Möglichkeiten zu körperlicher und persönlicher Entwicklung durch den Tanz.

Freude am Tanz, Gemeinschaft in der Gruppe und das Gefühl, “Dir und Deinem Körper etwas Gutes zu tun”, werden dabei natürlich nicht zu kurz kommen!

Mach den nächsten Schritt – ich freu mich aufs Tanzen mit Dir!

Nov
3
Do
neuer Anfängerkurs in Finsterwalde @ Finsterwalde
Nov 3 ganztägig

In 12 Wochen erlernen wir die Grundlagen des orientalischen Tanzes!
Wir üben zunächst die Basisbewegungen, leichte Drehungen, Grundschritte und Varianten. Es werden die Grundlagen orientalischer Rhythmen erarbeitet, damit wir uns auch im richtigen Takt bewegen können;-)
Danach können bereits kleine Schrittkombinationen erarbeitet werden und am Ende des Kurses sind wir in der Lage eine kleine Tanzfrequenz zu tanzen.
Dieser Kurs dient als Einblick in den orientalischen Bauchtanz sowie in Unterrichtsaufbau und Methoden des Tanzunterrichts bei Mirimah.
Danach könnte der Kurs fortgesetzt werden oder ein Einstieg in den Mittelstufe- Kurs (bei ausreichenden Kenntnissen) wäre denkbar.
Der Kurs eignet sich für Anfänger sowie für Frauen, die bereits Erfahrungen haben und Ihre Kenntnisse auffrischen wollen.
Das Alter und der Körperbau spielt bei uns keine Rolle!
Alle sind herzlich Willkommen!

Nov
5
Sa
BATO: Tanzstile der 40er- bis 90er Jahre – mit Afritah @ Tanzstudio Bahia, Hildesheim
Nov 5 um 13:00 – Nov 6 um 15:00
BATO: Tanzstile der 40er- bis 90er Jahre - mit Afritah @ Tanzstudio Bahia, Hildesheim | Hildesheim | Niedersachsen | Deutschland

Tanzstile 40er -, 50er- und 60er Jahre

Der alte Kairoer Tanzstil gilt als Wendepunkt zwischen Folklore- / Zigeunertanz und dem heutigen hochentwickelten Stil. Herkunft, Kostüme, Musik und Tanztechnik sowie geschichtliche Hintergründe, Künstler und Künstlerinnen der verschiedenen Stile werden in einer Multimediapräsentation vorgestellt. Besonderheiten, Wirkung, Unterschiede und charakteristische Elemente werden anhand einfacher Schrittkombis erfahren und erlernt.

Tanzstile der 70er-, 80er- und 90er Jahre

In den 70-er und 80-er Jahren veränderte sich der ägyptische Nachtclubstil, beeinflusst durch westlichen und östlichen Tourismus, ausländische Filme und Tänzerinnen. Bekannsteste Tänzerinnen dieser Ära waren u.a. Suher Saki, Nagwa Fuad, Fifi Abdo und Mona el Said und in den 90-ern die damals noch sehr junge Dina. Dieses Seminar macht den Brückenschlag zur modernen Ära, zum heutigen ägyptischen Nachtclubstil.

Inhalte:
Bewegungsbeispiele, die typisch für die jeweiligen Tänzerinnen sind.
Infos über die Tänzerinnen.
Die Kostüme im Wandel der Zeit.
Die Veränderung der Showgestaltung (Mergence) in dieser Ära.

Orientalische Nacht @ Interkulturelle Bühne Frankfurt
Nov 5 um 20:00
Orientalische Nacht @ Interkulturelle Bühne Frankfurt | Frankfurt am Main | Hessen | Deutschland

Auch 2016 veranstalten die Interkulturelle Bühne Frankfurt und die Frankfurter Bauchtanzschule OT pur eine Orientalische Nacht im Rahmen des Kulturfestivals “Days of Respect”.
Tänzerinnen des Rhein-Main-Neckarraumes werden das breite Feld des orientalischen und indischen Tanzes sowie des Tribal Style Dance und Tribal Fusion Dance präsentieren.

Es tanzen für Euch:

MELLANY AMAR & ENSEMBLE OT PUR
HANAN KADUR
DAHAB SAHAR & BANATI
MAREIKE & CIBELLE DANCE COLLECTIVE
NADIYA & TAMADUR
ANATHA & EL NUR
SHIBANI DESHMUKH
NASHYRA& ENSEMBLE SU
ANGELINA

Nov
11
Fr
Afrobrasilianische Tänze mit Barbara Luci Carvalho da Fonseca @ Frankfurter Bauchtanzschule OT pur
Nov 11 um 19:00 – 19:15
Afrobrasilianische Tänze mit Barbara Luci Carvalho da Fonseca @ Frankfurter Bauchtanzschule OT pur | Frankfurt am Main | Hessen | Deutschland

Barbaras kulturelle Herkunft ist eng verbunden mit den afrobrasilianischen Tanzformen, dem Samba und den rituellen Formen der Orixá-Tänze. Diese Tänze verkörpern ein bestimmtes Lebensgefühl, das Barbara in ihrem Unterricht vermitteln möchte.

In diesem Kurs wird sie Traditionen brasilianischer Tanzkultur mit modernen Formen verbinden. Sie geht auf die individuellen Bedürfnisse der Schülerinnen beim Kennenlernen der lebendigen und sehr körperlichen Rhythmen ein.
Barbara ist in Salvador da Bahia aufgewachsen und kennt diese Rhythmen, die das Leben der afro-brasilianischen Bevölkerung widerspiegeln, seid ihrer Kindheit.

Ihre kreativen Techniken fokussiert sie auf Körpertheater, Theater der Unterdrückten (nach Augusto Boal), die Herstellung und die Verwendung von Maskentechniken, Präsenz, Körperbewusstsein und Rhythmusgefühl.

Keine Vorkenntnisse erforderlich. Der Kurs richtet sich nur an Frauen.

Nov
12
Sa
Berliner-Bauchtanz-Fest @ Villa Dahlem
Nov 12 um 11:00 – 11:00

Berliner-Bauchtanz-Fest ist ein gemütliches lokales, regionales und überregionales Treffen von Bauchtanzbegeisterten, fernab von allen Verkaufs-, und Leistungsorientierten mega Festivals.
Mehr Infos folgen demnächst auf der in Arbeit befindlichen Homepage. Berliner-Bauchtanz-Fest: …Eine echte Alternative zum allgemeinen Festival-Hype.

Choreografie-Workshop: Saidi mit Stock mit Dahab Sahar @ OT pur - Frankfurter Bauchtanzschule
Nov 12 um 13:00 – 17:00
Choreografie-Workshop: Saidi mit Stock mit Dahab Sahar @ OT pur - Frankfurter Bauchtanzschule | Frankfurt am Main | Hessen | Deutschland

Ein Tanz aus dem Süden Ägyptens. In seiner originären Form, als Tahteeb, kraftvoll und bisweilen auch kämpferisch von Männern getanzt, wird er von weiblichen Tänzerinnen stilvoll karikiert, die sich dabei auch gerne das männliche Requisit zu Eigen machen.

Eine Prise Mahmoud Reda – eine Prise „derber Männertanz“ und bewusster Einsatz weiblicher und männlicher Tanzelemente schafft die für die Folklore charakteristische lockere und verspielte Tanzweise. Unser Tanz hat einen sehr erdigen Charakter und transportiert das „Ägypten-Feeling“ durch seine, für Dahab Sahar‘s Choreographien typische Lebendigkeit.

Unterrichtet werden im kurzen Abriss typische Elemente im Detail und darauf aufbauend eine Choreographie – Männerstöcke werden benötigt (können nach Voranmeldung im WS für 10-15 € erworben werden).

Ab guter Mittelstufe (M1). Inkl. 30min Pause.
12.11.16, 13:00-17:00

Teilnahmegebühr: 50/45 €

Nov
16
Mi
Bauchtanz für Einsteiger I – mit NAIMA @ Worms
Nov 16 um 18:00 – 19:30
Bauchtanz für Einsteiger I - mit NAIMA @ Worms | Worms | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Dieser Kurs ist für alle geeignet, die keine oder wenig Vorkenntnisse haben und den orientalischen Bauchtanz kennen lernen möchten. Wir lernen die Basisbewegungen kennen sowie einfache Schritte und die Grund-Armhaltungen. Auf schwungvolle Musik wird alles in kleinen Kombinationen tänzerisch umgesetzt.
Bitte enganliegene Kleidung und ein Tuch/Schal für um die Hüfte mitbringen.

Nov
25
Fr
Café am Nil @ Ufa-Fabrik
Nov 25 um 20:00 – Nov 27 um 23:00
Café am Nil @ Ufa-Fabrik | Berlin | Berlin | Deutschland

Die Berliner Orient Show Café am Nil mit Katharina Joumana, Oriental Roses und internationalen Gästen.

Nov
27
So
20 Jahre Chakra DanceCenter Fürth @ Grüne Halle Fürth
Nov 27 um 17:00
20 Jahre Chakra DanceCenter Fürth @ Grüne Halle Fürth | Fürth | Bayern | Deutschland

Seetha präsentiert:
Chakra DanceCenter & friends
Große Jubiläumsshow …..feiert mit uns – wir freuen uns auf Euch!

Wo:? Grüne Halle – Krautheimer Str. 11 – 90763 Fürth
Einlass: 16.15 Uhr
Start: 17.00 Uhr
Eintritt: 20,- / 22,- / 25,- / 28,- / 30,-

Dez
3
Sa
Ala rimsh eyounha – Choreografie mit Mellany Amar @ OT pur - Frankfurter Bauchtanzschule
Dez 3 um 12:00 – 15:30
Ala rimsh eyounha - Choreografie mit Mellany Amar @ OT pur - Frankfurter Bauchtanzschule | Frankfurt am Main | Deutschland

Ein bekanntes Liebeslied in einer modernen Version: “In Ihren Wimpern entdecke ich Liebe”.
Vom Weiberhelden zum Liebenden, dessen Sehnsucht nicht erfüllt wird – so die pragmatische Zusammenfassung des Songtextes.
Aber es ist noch nie ein so schönes Lied über die Wimpern einer Frau geschrieben worden…

Peppige Choreografie, die klassisches Tanzrepertoire mit modernen Elementen vereint und jede Menge “Schmelz” zulässt!

Ab Fortgeschrittene (F).

BATO: Geschichte des OT / Dabke + Khaligi – mit Anahita @ Tanz & Gesundheit, Straubing
Dez 3 um 13:00 – Dez 4 um 15:00
BATO: Geschichte des OT / Dabke + Khaligi - mit Anahita @ Tanz & Gesundheit, Straubing | Straubing | Bayern | Deutschland

Geschichte des Orientalischen Tanzes (5 Std.)

Dieses Seminar gibt einen Überblick über die Geschichte des OT in Ägypten und seine Klassifizierung mit Schwerpunkt 20. Jahrhundert und somit über die Entstehung der heutigen Nachtclub-Kultur in Kairo und der nationalen Theater-Ensembles (Reda, Khomeyya). Anhand von Videodemonstrationen werden Stil prägende Tänzerinnen und einflussreiche Theater-Ensembles vorgestellt und im praktischen Teil kleine Tanzsequenzen ausgewählter Tänzerinnen mit ihren stilistischen Besonderheiten vermittelt.

———————————————————————–

Dabke und Khaleegy (5 Std.)

Es werden 2 Themen in einem Seminar zusammengefasst: Die Beduinentänze
Dabke und Khaleegy (mit dem Schwerpunkt Raqs Na’ashat = Tanz der jungen Frauen).
Diese Tänze sind für uns orientalische Tänzerinnen so wichtig, weil sie häufig Bestandteil einer modernen orientalischen Tanzroutine sind. Außerdem geht von diesen Folkloretänzen eine ganz besondere Faszination aus: Die Dabke ist als Reigentanz ein wunderbares Gruppenerlebnis und der Raqs Na’ashat kann durch sein „Haarwerfen“ ein echtes Trance-Erlebnis werden.

In diesem Seminar gehe ich ein auf historische und regionale Hintergründe sowie
die Unterschiede zwischen traditionellem Tanz und Bühnenadaption.
Desweiteren werde ich Euch die Umsetzung von Khaleegy und Dabke in der Orientalischen Tanzroutine anhand von Tanzbeispielen zeigen.

Nicht selten wird die Dabke hier gerne mit einem Saidi verwechselt – ihr werdet sehen, dass die Unterscheidung gar nicht so schwierig ist, wenn man weiß, worauf zu achten ist.

Mrz
4
Sa
Orientalische Nacht in Malchow @ Malchow
Mrz 4 um 20:00 – 20:00
Orientalische Nacht in Malchow @ Malchow | Malchow | Mecklenburg-Vorpommern | Deutschland

Erlebt ein Märchen aus 1001 Nacht, mit Show, Tanz, Essen , Basar und After Show Party.
Es tanzen für Euch:
Shazady und ihre Na’imahs
Natalie Bellydance und die Naizahs aus Lüneburg
Masana aus Leipzig
Nudjum aus Leipzig
Amira Almaas aus Berlin
Eintritt incl.Show, orientalischen Buffet und Begrüßungsgetränk: 39.90 €
Karten unter Malchow 039932/82874

mehr Info’s : www.shazady.de

Apr
1
Sa
Aiwa! Aiwa! El Raks el Leila! Vol. 7 – Orientalische Tanzshow @ CassallaTheater, Jordanstraße 11, 34117 Kassel
Apr 1 um 19:00
Aiwa! Aiwa! El Raks el Leila! Vol. 7 - Orientalische Tanzshow @ CassallaTheater, Jordanstraße 11, 34117 Kassel | Kassel | Hessen | Deutschland

Shahena präsentiert:
Aiwa! Aiwa! El Raks el Leila! Vol. 7
Orientalische Tanzshow

Samstag, den 01.04.2017
Einlass/Beginn: 18.30 / 19.00 Uhr

Veranstaltungsort:
CassallaTheater, Jordanstraße 11, 34117 Kassel
(Eingang durch das Theaterstübchen)

* Amira Almaas * Rose Víla * Rubina * Julia Dörrbecker * Annabel * A(i)walim * Shahena *

VVK: ab Mitte Februar
Infos: www.shahena.de

Mai
6
Sa
ORIENTESQUE IV SHOW von und mit Cihangir @ UfaFabrik Kulturzentrum Berlin
Mai 6 um 18:00 – 22:30
ORIENTESQUE IV SHOW von und mit Cihangir @ UfaFabrik Kulturzentrum Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Show
Orientalischer Tanz, Artistik, Gesang & Comedy
Nach dem großen Erfolg 2016 präsentiert Cihangir nun seine neue Show ORIENTESQUE VI, einen prickelnden Mix aus Orientalischem Tanz, Artistik, Comedy und Gesang.
Theatersaal
Sa. 06. Mai 2017
20:00 Uhr
Normal: 25 €, Ermäßigt: 20 €